Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

yoice.net yoice.net

Alternatives Webmagazin

Mark Passio: Geisteskranke Journalisten und hoffnungslos naive New Ager

vor 3 Jahren
0
0
388

Wenig schmeichelhaft geht Mark Passio in seinem Vortrag „Cosmic Abandonment“ mit dem modernen Journalismus und der verträumten und naiven „New Age“-Szene ins Gericht, laut derer nur lange genug positive Gedanken ins Universum gesendet werden müssen, um dann von der "Galaktischen Föderation" gerettet zu werden.

Zunächst aber beschäftigt er sich mit den geisteskranken Hurnalisten aus den Pressebordellen, die es sich laut seiner Meinung im horirozontalen Gewerbe bequem gemacht haben und als Claqueure, Mundstücke und Cheerleader für die skrupellosen Machthaber der Erde, jede erdenkliche Lüge publizieren, nur um am Monatsende ihren schmierigen Hungerlohn als Lohnschreiber zu erhalten.

Er bezeichnet diese Leute als völlig krank, die uns täglich mit geistigen Gift und den schöngefärbten Fiktionen einer Tyrannei versorgen. Jämmerliche, armseelige System-Mitläufer, die eigentlich dringend psychologischer Hilfe bedürften.

Ferner geht er dann auf die wirklich naive „New Age“-Szene und auf die „Ufo & Alien - Kirche“ ein, die sich durch große Passivität auszeichnet und ihr eigenes Schicksal in die verträumen, romanischen und fiktiven Vorstellungen bettet, d. h., daß man nur lange genug positive Gedanken brauche, um die Ketten der Tyrannei zu beseitigen, um dann in einem neuen Zeitalter der „Ufo & Raumschiffklasse“ einen harmonischen Freihandel mit anderen Galaxien zu betrieben, während sie jeden unsinnigen und unwissenschaftlichen Humbug Glauben schenken und völlig ahnungslos (oder gar vorsätzlich?) nichts von dem verstehen, wie die Welt wirklich funktioniert.

Die kurzen Sequenzen und einige andere Auszüge, sollen Teil eines größeren Film-Projekts werden. Sie sollen hier zunächst einzeln zur Verfügung gestellt werden.

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion

Original: Mark Passio - Cosmic Abandonment

Übersetzung: FreiwilligFrei

Ton-Mix & Sprecher © Stoffteddy 
(www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2016

Videobearbeitung Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

MOYO-Film Unterstützen: https://www.patreon.com/user?u=2914749
oder Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=8T89TPKXPZGRE

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:
Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only