Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wissensmanufaktur Wissensmanufaktur

Institut für Wirtschaftsordnung und Gesellschaftspolitik

Eva Herman: Die Macht der Relotius-Medien

vor 2 Tagen
0
0
80

Der Name Relotius ist innerhalb weniger Monate zum Synonym der deutschsprachigen Lügenpresse geworden. Claas Relotius, der inzwischen gechasste SPIEGEL-Autor, wurde von dem investigativen Journalisten Juan Moreno Ende 2018 enttarnt, zum Teil völlig frei erfundene Geschichten an den SPIEGEL, aber auch an andere Mainstreammedien wie „Zeit Online“, WELT bis hin zum Magazin der „Süddeutschen Zeitung“ verkauft zu haben.

Moreno veröffentlichte kürzlich das Buch zu diesem Fall Tausend Zeilen Lüge. Und jetzt? Jetzt schlägt das Medienkartell zurück.

Eva Herman über einen der größten Medienskandale der deutschen Nachkriegsgeschichte

Links:
Juan Moreno, Tausend Zeilen Lüge: https://www.kopp-verlag.de/a/tausend-zeilen-luege?&6=6067142
Blutgericht Europa: https://amzn.to/2DhBRzx

Eva Herman ab sofort mit eigenem Telegram-Kanal:
https://t.me/EvaHermanOffiziell