Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

WELTNETZ TV WELTNETZ TV

Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus.

Querflötenspielerin: Misshandlungen in Istanbul

vor 1 Jahr
0
0
177

Querflötenspielerin Bergün Varan, die bei einem Polizeiüberfall im Juni im Istanbuler Kulturzentrum Idil ingemeinsam mit weiteren Personen und Grup Yorum Mitgliedern festgenommen wurde, berichtet auf der Bühne in Fulda von dieser Erfahrung. Direkt nach der Festnahme wurden die Inhaftierten noch im Transporter schwer misshandelt.

Sie berichtet: Ihr wurden die Harre büschelweise ausgerissen und die türkischen Polizisten tanzten mit den ausgerissenen Haarbüscheln unter Absingen nationalistischer Lieder um sie herum. Ein weiterer Mitgefangener wurde bis zur Bewusstlosigkeit geschlagen. Nach 8 Tagen wurde sie erst wieder freigelassen. Die nackte Kopfhaut, die von der Misshandlung herrührt versteckt sie nicht.

Inzwischen im Oktober 2017 ist sie erneut verhaftet und sitzt ein.


Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=ts

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:

gegenoeffentlichkeit[ät]web.de