Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

STROMSPARENDES WEIHNACHTEN & ENDE DER BÜRGERENERGIEWENDE & GELD ZURÜCK

vor 5 Jahren
0
0
12

27. Sendung - Leben mit der Energiewende TV

Themen: STROMSPARENDES WEIHNACHTEN + ENDE DER BÜRGERENERGIEWENDE + GELD ZURÜCK

Kurz vor Weihnachten erwartet die Zuschauer eine Mammut-Sendung. Gleich drei Themen haben wir uns vorgenommen. Wir beginnen mit dem Thema, wie man zu Weihnachten Strom sparen kann. Konkret vergleichen wir verschiedene Weihnachtsdeko und zeigen wie man ohne Komfortverlust zu Weihnachten 90% Energie sparen kann.

Josef Göppel ist Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und kritisiert den Inhalt des eigenen Koalitionsvertrags zur Energiewende. Er befürchtet, dass die Bürgerenergiewende zu einem Ende kommen könnte und die Stromerzeugung wieder in die Hände der großen Konzerne stärker zurückfallen könnte.

Im dritten Teil der Sendung beschäftigen wir uns mit der Reaktion der Energieversorger auf die Rückzahlungsforderung zahlreicher Stromkunden auf die Mwst auf die EEG-Umlage. Geld rausrücken will natürlich kein Konzern.