Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

LNG ODER 100 PROZENT ERNEUERBARE?

vor 4 Wochen
0
0
10

Leben mit der Energiewende TV - 602. Sendung am Dienstag, 20. August, um 20:30 Uhr

LNG ODER 100 PROZENT ERNEUERBARE?

Das Aus von Kohle und Öl in der Energieversorgung steht bevor. Kommen jetzt wirklich die Erneuerbaren? Denn Bundesregierung setzt weiter auf fossile Energieträger. Sei es durch die Gaspipeline „Nord Stream 2“, die der amerikanischen Administration ein Dorn im Auge ist, oder US-LNG-Fracking-Gas. Diese sollen durch Flüssiggastankschiffen nach Europa an neu zu errichtende Gasterminals geliefert werden. Aber brauchen wir die nächste Quelle Fossilien Energieträger wirklich?

Könnte „Nord Stream 2“ nicht auch für einen Übergang von der fossilen Gaszeit hin zu einer künftigen, neuen werden, in der über russische Windenergie methanisierter Wasserstoff als Bioerdgas in die Leitungen gedrückt wird? Als Backup und Ergänzung der regionalen und lokalen Energieerzeugung?

Eine neue Studie der Energy Watch Group und LUT University (Finnland) skizziert als erste ihrer Art ein 1,5°C-Szenario mit einem kostengünstigen, sektorenübergreifenden und auf hoher Technologievielfalt beruhenden globalen 100 Prozent Erneuerbare-Energien-System. Die Studie zeigt: 100 Prozent Erneuerbare Energien sind günstiger als fossile Energien und schaffen weltweit viele Arbeitsplätze.

Studiogast: Thure Traber, Energy-Watch-Group
Moderation: Frank Farenski


Kostenlose Hotline zu allen Fragen, die sich zu unseren Sendungen zu Photovoltaik & Speichersystemen ergeben: 0800 / 000 57 49 (Mo.- Do. 8 - 17 Uhr / Fr. 9 - 14 Uhr)

Sie möchten uns und unsere Arbeit unterstützen? Hier haben Sie die Möglichkeit:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=G4LM3B55NZPMG&source=url

Beachten Sie auch unsere Homepage: https://www.transparenz.tv
und die Seite unserer Kinofilme:
https://www.lebenmitderenergiewende.de