Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Transparenz TV Transparenz TV

DAS FERNSEHEN DER BÜRGER

Energieeffizienz - Raus aus den Verbräuchen + Klimaschutz

vor 3 Jahren
0
0
6

167. Sendung - Leben mit der Energiewende TV - Erstsendung: 24.11.2015

RAUS AUS DER VERBRAUCHSFALLE - ENERGIEEFFIZIENZ, WIE GEHT ES WEITER?

Die Klimaschutzverhandlungen in Paris stehen an. Weltweit gehen die Bürger auf die Straße, um einen wirksamen Klimaschutz einzufordern. In Berlin zum Beispiel am Brandenburg Tor. In der Region gibt es auch viele Veranstaltungen, zum Beispiel in Gütersloh. Dort rufen die Umweltorganisationen sogar zu einem kostenlosen Tausch von Glühlampen auf, um einen neuen Weltrekord zur schnellen Reduktion von CO2 aufzustellen. Wir stellen diese Aktionen vor.

Hauptthema der Sendung ist der Besuch von Michael Kopatz. Die Verbräuche von Energie steigen nicht nur weltweit an, sondern auch in Deutschland. Zwar werden durch die Energiewende weitere Kapazitäten zur Produktion von Energie aufgebaut, aber eigentlich sollen diese konventionelle Rohstoffe ablösen und keine steigenden Verbräuche abdecken. Deshalb ist Energieeffizienz und Energieeinsparung das Gebot der Stunde.

Michael Kopatz vom Wuppertal-Institut kämpft für den sinnvollen Einsatz von Energie und berichtet in der Sendung wie der aktuelle Stand ist. Besuchen Sie dazu auch den www.ressourcen-rechner.de

Felix Peschko zeigt, wie man mit Altmetall aus dem Haushalt zumindest etwas Geld herausbekommen kann.

Zugunsten der Berliner Bahnhofsmission gibt es den Berlin-Kalender 2016 mit Fotos von Christina Schnurpel. Wir stellen den Kalender ganz zum Schluß der Sendung vor.

Moderation: Frank Farenski
LIVE aus dem WARROOM in Berlin, www.war-room.tv