Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

TimeToDo TimeToDo

Marianne Wengerek - Erfolge der para Chirurgie TimeToDo vom 03.09.2019

vor 1 Monat
0
0
74

Erfolge der Para-Chirurgie bei Restless Legs Syndrom, Laktose-Intoleranz, Gluten-Unverträglichkeit,  Fersensporn und Knieverletzung sowie Entgiftung mit informiertem Zeolith

Themen: Eine Patientin schildert die Erfolge der Behandlung von Marianne Wengerek mit Para-Chirurgie und die erfolgreiche Anwendung von Zeolith. Die Neuheit „informiertes Zeolith“ wird von Thomas Zahnd vorgestellt.

Besonders belastend empfand die Patientin ihre durch das Restless-Legs-Syndrom verursachten Beschwerden (Schmerzen, intensives Kribbeln in den Beinen, verbunden mit starkem Bewegungsdrang, dauerhafte Schlaflosigkeit und dadurch verursachte Aggressionen - keine Lebensqualität mehr). Die Behandlung brachte Abhilfe; zugleich verschwanden - durch die zusätzliche Behandlung diverser Organe mit Para-Chirurgie - auch ihre Laktose-Intoleranz und Gluten-Unverträglichkeit.
Der Ehemann der Patientin wurde durch wenige Behandlungen einen Fersensporn los, dessentwegen er Schuheinlagen tragen musste und der hätte operiert werden sollen.
Ihre Tochter wurde von einer Knieverletzung geheilt und mit einer anderen Behandlungstechnik von Marianne Wengerek von einem schweren, durch eine Kopfverletzung verursachten Trauma befreit.
Die Patientin berichtet zudem von ihren jüngsten Erfahrungen mit Zeolith: seine Anwendung bewahrte sie vor einer halbjährigen Behandlung mit Kortison.

Thomas Zahnd schildert die Wirksamkeit und die Möglichkeiten von Zeolith. Er berichtet, wie er gemeinsam mit einem besonders versierten Bio-Physiker (Ausbildung/Mitarbeit bei der NASA und bei CERN) und dessen Ehefrau, einer Bio-Chemikerin, eine Firma ins Leben gerufen hat. Inzwischen wird dort hochwertiges Zeolith-Klinoptilolith mit bestimmten Frequenzen bestrahlt resp. „informiert“.
Es handelt sich dabei um die Frequenzen gesunder Organe, die für die Entgiftung zuständig sind (Leber, Nieren, Lunge, Haut), sowie u.a. um die Frequenzen entgiftender Substanzen wie Selen, Chlorella und Koriander. Die natürliche Wirkungskraft des Zeoliths wird dadurch intensiviert.
Ganz grundsätzlich lassen sich Erkrankungen durch den gezielten Einsatz bestimmter Frequenzen wirkungsvoll behandeln - eine Perspektive, die das Team zu neuen Forschungen und Entwicklungen anspornt.

Bestellungen bei LifeLight oder im TimeToDo-Shop:

Informiertes Zeolith ist als besonders wirksames ultrafeines Puder (Zeolith Premium) und als Pulver (Zeolith Standard) erhältlich. Bei Reizdarm sollte man das Standard-Zeolith verwenden. Die jeweils kleinste Packung reicht für 40 Tage und kostet derzeit Fr. 25.00 plus Porto.

Bestellungen aus der Schweiz werden mit Rechnung versandt.
Bestellungen aus der EU werden gegen Vorauszahlung von Deutschland aus kostengünstig ausgeführt.

LifeLight
M. Wengerek
+41 (0)41 390 06 60
+41 (0)79 700 06 60
info@llifelight.life
www.lifelight.life


Links:


https://www.timetodo.ch,
ist die Free TV Schweiz AG Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.

Sendezeit ist Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr, Live im Kabelnetz (Cablecom / Swisscom), auf dem digitalen Schweizer Privatfernsehsender Schweiz 5 und von 19.00 bis 20.00 Uhr über Satellit Astra 19,2° Ost in ganz Europa.

TimeToDo-Shop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
http://www.twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/livestream

TimeToDo.ch bei Youtube:
http://www.youtube.com/timetodotv?sub_confirmation=1