Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

Reisewarnung der Bundesregierung für die Türkei: Ist man "Terrorist", wenn man Erdogan kritisiert?

vor 3 Jahren
0
0
206

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Warnung an Deutsche in der Türkei: Die Bundesregierung rät Deutschen in ihren Reise- und Sicherheitshinweisen für die Türkei "dringend" davon ab, "Sympathie mit terroristischen Organisationen zu bekunden". Nur was ist damit gemeint? Sollte man besser nicht mehr laut die türkische Opposition, türkische Journalisten oder schlicht Erdogan-Gegner unterstützen, da die türkische Regierung bereits diese Gruppen als "Terroristen" beschimpft? Das Auswärtiges Amt findet die Frage zuerst lächerlich und antwortet dann doch ausführlich...

Ausschnitt aus der BPK vom 18. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/