Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

Hartmut Reiners über das deutsche Gesundheitssystem - Jung & Naiv: Folge 375

vor 1 Jahr
0
0
115

Abonniert den Kanal ► http://bit.ly/1A3Gt6E
PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Wir sind zu Gast beim pensionierten Beamten Hartmut Reiners. Hartmut war über zwei Jahrzehnte Referatsleiter für Grundsatzfragen in den Gesundheitsministerien von Nordrhein-Westfalen & Brandenburg. Wie und warum man das wird, erzählt er im Interview.

In seiner Funktion hat Hartmut mehrere Reformen der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland mitgestaltet. Kann man unser Gesundheitssystem überhaupt reformieren? Braucht es die eine große endgültige Reform? Ist eine "Bürgerversicherung" realistisch?

Wie hat eigentlich alles angefangen? Sah Bismarks Krankenversicherung schon so aus wie heute? Wann sind die privaten Krankenversicherungen dazugekommen? Warum ist das deutsche PKV-System so einzigartig? Warum bezeichnet Hartmut das Gesundheitssystem als einen Wirtschaftszweig? Warum herrscht in diesem System überhaupt ein Markt? Warum gehen 80 Prozent der Kosten für 20 Prozent der Patienten drauf? Warum gibt es so viele Krankenkassen? Warum ist die "Kostenexplosion im Gesundheitssystem" ein Mythos? Warum zahlen Krankenkassen beispielsweise für Homöpathie?

Und welche Rolle spielen die Ärzte und Apotheker im System? Welchen Einfluss hat die Pharmaindustrie? Was ist das dreigliederige Krankenhaussystem? Und was ist mit den Sorgen der Hebammen?

Das und vieles mehr in Folge 375 - wir haben sie am 16. August 2018 in Berlin aufgenommen.

Links:
- Hartmuts Kolumnen in der Frankfurter Rundschau http://www.fr.de/autor.=hartmutreiners/
- Hartmuts Kolumnen bei Makroskop https://makroskop.eu/author/hartmut-reiners/


Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv