Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

Gilt der "besondere Schutz der Familie" (Grundgesetz) nur für deutsche Familien?

vor 3 Jahren
0
0
143

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Dicke Luft in der BPK heute: Die Bundesregierung​ will nicht mehr, dass die engste Familie eines Flüchtlings nachkommen darf. Gleichzeitig will die Bundesregierung auch nicht, dass die Familienmitglieder alternativ ebenfalls ihr Leben riskieren um nach Deutschland zu kommen. Was bleibt: Die Familie soll offenbar irgendwie im Krieg überleben.

Außerdem: Gilt der im Grundgesetz verankerte "besondere Schutz der Familie" eigentlich nur noch für deutsche Familien? Herr Seibert ist überfragt und will mit uns "jetzt kein Verfassungsrecht machen"...

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 9. November 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv