Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Tilo JUNG & naiv Tilo JUNG & naiv

JUNG & naiv

"Best of" Bundesregierung zu US-Drohnenmorde via Deutschland

vor 4 Jahren
0
0
92

Schaut hin, hört zu:
"Best of" der Bundesregierung zu US-Drohnenmorde via Deutschland
- Sharing is caring!

Hintergrund: DER SPIEGEL berichtet dieses Wochenende, dass der Generalbundesanwalt die "Rolle Ramsteins im US-Drohnenkrieg prüft" http://bit.ly/1KvYf3k

Video-Timeline:
- 29. Mai: Regierungssprecher Seibert spricht erstmals das Wort "Drohnenangriffe" aus
- 20. April: "Die US-Regierung hat uns versichert, dass es nicht so ist..." + "Drohnenangriffe gleich Todesstrafe kann man sagen, aber ist nicht die Haltung der Bundesregierung"
- 24. April: Obama entschuldigt sich für Drohnenangriff. Bundesregierung weiß nicht, warum sie dies tun sollte...
- 7. Mai: "bloße Behauptungen von Ihnen..."
- 18. Mai "Wir lehnen die Todesstrafe prinzipiell ab" + "Es gibt keine parallelen Sachverhalte"

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK