Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

SchrangTV SchrangTV

Überragende Resonanz auf die gestrige weltweite Massenmeditation

vor 1 Monat
0
0
205

Telegram https://t.me/SchrangTV
▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung!
▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET
▶ Paypal: info@macht-steuert-wissen.de
▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ
Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang:
https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mehrere zehntausend Gleichgesinnte meditierten um genau 21.00 Uhr MEZ. Unter Ihnen Menschen aus aller Welt und aller Altersgruppen ( z.B. USA, Türkei, Thailand, Kanada, Japan, Australien, Paraguay uvm.), die uns nach der Meditation Dankesmails schickten.
Für sie alle waren die Kraft, die Dankbarkeit und die Liebe spürbar. In vielen Kommentaren auf YouTube beschrieben Menschen, dass sie spontan Weinen mussten. Das hat mich zutiefst berührt.
Solche, wie die nachfolgende Mail, haben wir unzählige erhalten:

„Hallo lieber Heiko! Also sowas hab ich noch nie erlebt, dass mir soooo die Tränen liefen bei einer Sitzung. Ich danke Dir sehr für diese Meditation und dass Du Dir für uns die Zeit genommen hast. Liebe Grüße und Namastè Michaela“

Was die wenigsten wissen ist, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk frei Medienbetreiber einschränkt, denn laut deren Deutung ist jedes Live-Angebot, welches mehr als 500 Zuschauer zeitgleich erreicht, ein Rundfunkangebot und benötigt eine entsprechende Lizenz.
Da wir nicht bereit sind, uns dieser Sichtweise zu unterwerfen, haben uns deshalb dafür entschieden, die Sendung kurz vorher aufzuzeichnen, um sie um 21 Uhr zu veröffentlichen. Zeitgleich habe ich mit meditiert, um gemeinsam mit allen verbundenen Menschen die energetische Kraft fließen zu lassen.

Wie „durch Zufall“ war aber meine Internetseite genau um 21.00 Uhr zum Beginn der Meditation für 15 min nicht aufrufbar. Obwohl wir bei YouTube keine Werbung geschaltet haben, wurde einfach 4-mal Werbeunterbrechung in die Meditation eingebaut. Trotz des wunderschönen Gemeinschaftsgefühls ist es mir wichtig, dass alle wissen, was im Hintergrund ablief!

Was sonst noch während und nach der Meditation passiert ist, erfahrt Ihr in dieser Sondersendung von Schrang TV Spirit!

Erkennen – erwachen – verändern