Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sapere Aude Sapere Aude

Gott mit uns

vor 1 Monat
0
0
103

Eine ausführliche Betrachtung der drei Verwandlungen, wie sie Nietzsche in "Also sprach Zarathustra" beschreibt und eine vom Tode Gottes ausgehende Überlegung zur Überwindung des Nihilismus und der derzeitigen Dekadenz.

Macht und Moral: https://youtu.be/NpTOPjhF2eo
Wo liegt die Wurzel allen Übels? https://youtu.be/eCp07404p7I
Bejahung des Menschlichen: https://youtu.be/c6XXt3OlR9s
Der Wert des Zwanges und die Grenzen der Freiheit: https://youtu.be/c2IUoo-P7zE
Kenne den Feind: Anspruchs- und Forderungsdenken oder: Dekadenz: https://youtu.be/xAQbbWzTXaU
Aristoteles, Machiavelli und der ewige Kreis des Lebens: https://youtu.be/5ZO1fPuYl58