Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sammelkanal Innenweltbild Sammelkanal Innenweltbild

LexiTV - Wissen für alle, Sepsis - Giftalarm im Blut

vor 3 Jahren
0
0
64

Die Blutkulturdiagnostik zur Diagnose der Sepsis bzw. Blutvergiftung wird in Deutschland nicht ausreichend häufig diagnostiziert.
(In einer Stunde sterben in Deutschland 7 Personen an einer Blutvergiftung)

Pro 1000 Patiententage werden mit Hilfe einer Blutkultur diagnostiziert:
Italien: 91,3
Spanien: 43,4
Rumänien: 29,5
Deutschland: 16,5
Die Patienten in Deutschland sind also in dieser Statistik am schlechtesten dran.
LexiTV - Wissen für alle, Sepsis - Giftalarm im Blut
http://tinyurl.com/jbh8pp2

In diesem Film wird dargestellt, dass die Sterbehäufigkeit von 20 % auf 10 % gesenkt werden konnte, indem man schon im Rettungswagen bei Verdacht auf Sepsis Antibiotika gibt.

In dem Film wird auch ein Teststreifenlesegerät zwecks Schnelltest auf Sepsis vorgestellt. Es gibt also schon Testgeräte, die halt noch nicht Standard an anderen Kliniken sind. Am Universitätsklinikum Jena kann schon nach 1,5 Stunden mit einem Spezialgerät eine Diagnose auf die Art des Bakteriums gemacht werden.

Die Antibiotika werden in diesem Film gar als Chemotherapeutika und als hochwirksames Gift bezeichnet.

In obiger Sendung wird das Hans-Knöll-Institut erwähnt:
http://tinyurl.com/j7h47to
Dort werden unter anderem „Naturstoffe“ gegen die multiresistenten Keime entwickelt. Diese werden dort von einer Laborantin als Makrophagen bezeichnet.

Dieses Institut wird auch in dem Film erwähnt:
http://www.infectcontrol.de/de/home.html
50 Institute arbeiten mit diesem Institut zusammen.

In einem früheren Rundbrief habe ich geschrieben:
„Hier ist eine Liste von Bakterien aus Deutschland, die durch Phagen eliminiert werden können:
http://tinyurl.com/gtojqz9
Gemäß dieser Liste erkennt man eine Zuordnung von Phagen zu den dementsprechenden Bakterien.
Ich habe bei dieser Firma DSMZ angerufen: Deutsche Ärzte können dort Phagen bestellen“
Hauptinfoseite: https://www.dsmz.de

Weitere wichtige Infos von mir finden Sie auf:
http://www.rolf-keppler.de

Meine Rundbriefe finden Sie auf
http://www.rolf-keppler.de/briefe/