Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

ZDF Erklärung zum FDP Skandal ist ein SKANDAL | KOMMENTAR 451 Grad

vor 11 Monaten
0
0
121

Verschwiegene politische Aktivitäten von Protagonisten in Beiträgen und Sendungen?

Der Fall aus dem Bericht des ZDF-heute journal fügt dieser unschönen Liste ein weiteres Beispiel hinzu. 451° hatte schon in vergangenen Sendungen über Fälle wie diesen berichtet.
In Beiträgen und Sendungen kommen unterschiedliche Stimmen zu Wort und das ist auch gut so.

Nicht nur gut, sondern wichtig für ein ausgewogenes Bild in der Berichterstattung. Deswegen schlägt der Fall um das ZDF-heute journal solch hohe Wellen. Denn da fehlte ein kleines, aber wichtiges Detail: Die politische Aktivität der Protagonistin Anke Pöhlmann. Die alleinerziehende Mutter tritt in München für die FDP zur Landtagswahl an.

Gerade bei einem öffentlich-rechtlichen Sender - und dann auch noch bei einem Nachrichtenmagazin - erwartet man, dass dem Zuschauer solch wichtige Informationen vermittelt werden.

Reza hat sich den ZDF-Beitrag genauer angeschaut, seine Einschätzung dazu seht ihr in diesem Kommentar.