Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Wie europäische Banken den Fiskus um Milliarden austricksen

vor 2 Jahren
0
0
21

Dreistellige Millionengewinne auf den Cayman Islands. Und das ohne einen einzigen Mitarbeiter. Die Top-Banken Europas melden laut einer Oxfam-Studie einen auffällig hohen Anteil ihrer Profite in Steueroasen. Große Konzerne verschieben ihre Gewinne in Länder mit sehr niedrigen Steuersätzen. Den Staaten, in denen die Gewinne erwirtschaftet werden, fehlt derweil das Geld für Investitionen und soziale Sicherung. Die Entwicklungsorganisation Oxfam hat Anhaltspunkte für diesen Missstand in einer Untersuchung der 20 größten Banken Europas gefunden. Die meldeten demnach im Jahr 2015 mit 26 Prozent rund ein Viertel ihrer Gewinne in Niedrigsteuerländern wie Luxemburg, Irland oder Hongkong. Allerdings erwirtschafteten sie rechnerisch nur zwölf Prozent ihrer Erträge und beschäftigten sieben Prozent ihres Personals in den betreffenden Ländern.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.