Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Tausende fordern Schließung von giftiger Abfalldeponie im Moskauer Gebiet

vor 1 Jahr
0
0
192

Am Sonntag gingen Tausende auf die Straßen der Stadt Wolokolamsk im Moskauer Gebiet, wo sie weiter gegen ein undichtes Mülldepot in der Nähe protestierten und die Behörden dafür verantwortlich machten, dass sie nicht genug getan hätten, um die Krise zu lösen.

Rund 6.000 Menschen nahmen an der Kundgebung im Zentrum von Wolokolamsk teil, gab Bürgermeister Petr Lazarew an. Die Beteiligung an den Protesten kann als hoch bezeichnet werden, da die Stadt, die etwa 130 Kilometer nordwestlich von Moskau liegt, nur 23.000 Einwohner zählt.

Demonstranten jeden Alters riefen: "Schließt sie!". Die Schließung der örtlichen Deponie Jadrovo, aus der in den letzten Monaten Deponiegas austrat und im März mit einer Krankheit in Verbindung gebracht wurde, an der fast 60 Kinder erkrankten.

Es wurde auch der Rücktritt des amtierenden Wolokolamsker Bezirksvorstehers Andrej Wikharew sowie die Freilassung des Protestführers Artjom Ljubimow gefordert, der wegen Nichtbefolgung von Polizeiweisungen am Samstag festgenommen wurde.

Ausführlich dazu im Artikel: https://deutsch.rt.com/russland/67661-tausende-fordern-schliessung-von-giftiger-deponie/

–––
Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.