Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Moskau: FSB-Beamte ergreifen mit Handgranate bewaffneten Terrorverdächtigen an Bushaltestelle

vor 2 Jahren
0
0
99

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat gestern den älteren Bruder eines mutmaßlichen Drahtziehers des Terroranschlags in Sankt Petersburg festgenommen. Der Verhaftete, Akram Azimow, wartete gerade an einer Bushaltestelle in Moskau, als die FSB-Beamten aus einem PKW stürmten und ihn ergriffen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden sie eine Handgranate des Typs RGD-5 in der Gürteltasche des Terrorverdächtigen.

Azimow wird verdächtigt, mit internationalen Terrororganisationen zusammenzuarbeiten. Er soll dem Attentäter des Terrorangriffs in Sankt Petersburg am 03. April mit Geldtransfers ausgeholfen haben. Im Zusammenhang mit dem Terrorangriff Anfang April wurden bislang zehn Menschen festgenommen.


Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.