Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Merkel-Sprecher: Schärfere Sanktionen der EU gegen Venezuela möglich

vor 7 Monaten
0
0
93

Zu der Frage des Putschs in Venezuela hat die Regierung über den Sprecher des Auswärtigen Amts, Rainer Breul, klar gemacht, dass sie nur Neuwahlen als akzeptables Ergebnis der Verhandlungen zwischen der Regierung und dem selbsternannten Präsidenten Juan Guaidó erwartet. Desweiteren ruft Steffen Seibert die venezolanische Regierung dazu auf, die zu erwartenden Großdemonstrationen im lateinamerikanischen Land nicht gewaltsam zu unterbinden. Als der RT-Redakter die Frage stellt, wie die Bundesregierung zum Handeln der US-Administration steht, insbesondere der Umleitung von Geldflüssen an Guaidó, antwortet Breul zwar nicht auf die Frage, sagt aber dafür, dass auch die EU nicht ausschließe, Sanktionen gegen Venezuela zu verschärfen, falls es nicht zu dem gewünschten Ausgang der Verhandlungen in Caracas komme.

Die diplomatischen Bemühungen der russischen Seite, einen Dioalog zwischen der Regierung und der Opposition herzustellen, bezeichnete Breul als "smokescreen", was so viel bedeuten soll wie ein Ablenkungsversuch.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.