Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

RT DEUTSCH RT DEUTSCH

Exklusiv: Blick in das Flüchtlingslager al-Hol in Syrien inmitten der türkischen Offensive

vor 4 Wochen
0
0
37

Exklusive Aufnahmen bieten einen einzigartigen Einblick in das Flüchtlingslager al-Hol im Norden Syriens inmitten der seinerzeit noch laufenden türkischen Militäroperation. Die Aufnahmen zeigen das Lager, das noch immer erheblich von Frauen und Kindern bewohnt wird, von denen man annimmt, dass viele unter ihnen Familienmitglieder von Kämpfern des sogenannten "Islamischen Staates" (IS) sind. Auch das Lager-Krankenhaus scheint funktionsfähig zu sein.

In dem Lager knapp 100 Kilometer südlich der Grenze zur Türkei werden 68.000 Menschen festgehalten, der Großteil davon sind Frauen und Kinder. Ein Fahrzeug mit dem Symbol des syrischen Roten Halbmonds ist ebenso im Lager zu sehen wie ein Krankenwagen mit der Aufschrift "Deutsches Rotes Kreuz – Ortsverein Eningen". Wie dieser dorthin kam, lässt sich nicht ermitteln.

Dass IS-Anhängerinnen sich im Lager, das als "Mini-IS" bezeichnet wird, wenig um die Aufsicht scheren und darauf achten, dass doktrinäre Lebensanschauungen und Vorschriften des "Islamischen Staates" eingehalten werden, wurde bereits des Öfteren durch Reportagen bekannt gemacht.

Zwei "Feldforscher", die für die Webseite US-Homeland-Security aus dem Lager berichteten, zitierten Anfang September Aussagen von IS-Frauen aus dem Lager al-Hol, die nichts Gutes erwarten lassen.

Am Donnerstag kündigte US-Vizepräsident Mike Pence einen fünftägigen Waffenstillstand in der türkischen Militäroffensive "Operation Friedensquelle" an, die am 9. Oktober begann, nachdem das Weiße Haus den Abzug der US-Truppen aus dem Gebiet angekündigt hatte.

Ankara sagte, das Ziel der Offensive sei es, eine "sichere Zone" zu schaffen, die von kurdischen Gruppen befreit ist.

Mehr zum Thema – Assads Beraterin: Durch Syrien-Invasion der Türkei besteht Gefahr des Wiederauflebens des IS (Video) | https://de.rt.com/20ap
–––
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.