Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Roban 2.0 & 3.0 Roban 2.0 & 3.0

Es ist eine Utopie zu glauben es geht weiter wie bisher!

Der Mobile Aufwachraum Franz Hörmann

vor 5 Jahren
0
0
142

Schon was von UBUNTU gehört? Oder von Infomoney? Der Freemanbewegung? Von gesunder Technologie und Sprit, der nix mehr kostet usw.? Von Frequenzmedizin? Von einem Bildungssystem, das unsere Kinder innerhalb kürzester Zeit hochintelligent werden lässt, weil es nicht um Leistung und Beurteilung geht -- sondern um Förderung des individuellen Potentials?

Wir sind keine Opfer -- wir brauchen auch nicht warten, dass die Politik groß etwas verändert. Abgesehen davon schätze ich den Einsatz aller, die sich einbringen -speziell jene, die in der Regionalpolitik nichts damit verdienen!!

Wir alle wissen, dass es genug Platz, Geld, Nahrung/Wasser, Ressourcen gibt für alle -- und dennoch stehen offensichtlich große Interessensvertretungen dahinter, dass ein Großteil der Menschheit immer noch in Armut lebt und auch bei uns "neue Armut" ein Thema ist.
Ausgerechnet in einer Zeit, in der Vernetzung und Globalisierung die Themen schlechthin sind!!!!!! Es wär ein Leichtes, alle Menschen in Frieden und Wohlstand leben zu lassen!

Es gibt so unglaublich tolle Konzepte, Wege, Idee -- die bereits umsetzbar sind -- sie erreichen nie oder ganz selten die Mainstreammedien.
In den letzten 20 Jahren habe ich so viele tolle Technologien verschwinden gesehen und auch Menschen -- ob es um Sprit oder Medizintechnik ging!!!
Auf so vielen Kongressen treffe ich die unglaublichsten Erfinder, Menschen, Gestalter.

Wir haben das Thema GELD ganz vorne platziert -- denn damit werden wir in diesem Mangelbewusstsein gehalten. Sämtliches Leid dieser Erde dreht sich darum....

Wir zeigen diese Menschen, Ansätze und Wege!!
Und jeder kann hier vorbeischauen, wo seine Nische ist für ein selbstbestimmtes Leben in Würde, Fülle und Freiheit!

UND GANZ WICHTIG: es sind alle willkommen -- die Wirtschaft, die Banken, Herr und Frau Ottonormalverbraucher, Pädagogen, Kreative -- alle !!!