Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

QUER-DENKEN.TV QUER-DENKEN.TV

Viktor Zyganow: Diagnose & Therapie aus ganzheitlicher Sicht. Geistig Somatische Medizin (Teil II)

vor 2 Jahren
0
0
150

Prof. ** Dr.* Viktor Zyganow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Prof.* Dr. medizinisch Nauk (Doktor d. medizinischen Wissenschaften) ** VEKK-Moskau ** DMITNM-Dnipropetrowsk. Im zweiten Teil des Interviews: Geistig-Somatische Medizin. Diagnose & Therapie aus ganzheitlicher Sicht, geht Prof. ** Dr.* Viktor Zyganow anhand von Beispielen auf die praktische Anwendung der geistig-somatischen Medizin ein. In der praktischen Anwendung der geistig-somatischen Medizin liegt der Schwerpunkt im Zugriff an die sogenannte „feinstoffliche“ Bereiche des Körpers, also auf der Ursachen-Ebene. So liegt das Ziel der Behandlung darin, die Aktivierung dieser Systeme von der höchsten Ebene der Selbstregulation (Geist) anzustoßen und diese bis zur physischen Ebene (Körper) wirken zu lassen.

Dies erfolgt unter Verwendung spezifischer Geräte. Prof. Dr. Zyganow erklärt hierzu, wie mit entsprechenden Frequenzen, durch Resonanz-Effekte, die für den Körper schädlichen Stoffe und destruktive Strukturen, so in deren Entropie-Verhalten verändert werden, daß diese zur Ausscheidung bzw. zur Korrektur gebracht werden können.

Ein positiver Nebeneffekt der Schwingungstherapie entsteht laut Prof. Dr. Zyganow dadurch, daß neben der Entgiftung und Korrektur des Körpers, gleichzeitig das Immunsystem gestärkt wird, was wiederum die Effizienz der Ausscheidungssysteme unterstützt. Prof. Dr. Zyganow verwendet in der Praxis darüber hinaus natürliche Mitteln und Methoden (z.B. Oxyven-Therapie), Infusionen zur Stärkung der Toxin-Ausscheidung und des Immunsystems.

In diesem Zusammenhang verweist Prof. Dr. Zyganow auf Defizite in unserem Körper die mittels der Substitution von Mikrostoffen ausgeglichen werden können. Die Praxis zeigt, daß die Selbstregulation des Körpers stark angeregt werden kann, sobald der Mangelzustand des Körpers beseitigt wurde.

Website:
http://www.praxis-holisticmedicine.de

Kontakt:
Prof. ** Dr.* Viktor Zyganow
Prof.* Dr. medizinisch Nauk (Doktor d. medizinischen Wissenschaften) ** VEKK-Moskau ** DMITNM-Dnipropetrowsk
http://www.praxis-holisticmedicine.de
info@praxis-holisticmedicine.de
+49 (0)30 450 86 331

Weitere Sendungen mit Viktor Zyganow:
Geistig-Somatische Medizin. Diagnose & Therapie aus ganzheitlicher Sicht - Teil 1
http://quer-denken.tv/11251-2/