Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

PETA Deutschland PETA Deutschland

Stoppt Tierquälerei!

Teletakt: Tierquälerei mit Stromstößen auf dem Hundeplatz - Teil 1 / PETA

vor 6 Jahren
0
0
116

PETA.de/Teletakter

PETA-Ermittler dokumentieren die Verwendung verbotener Teletaktgeräte

Stand: September 2013
Im Sommer 2013 dokumentierten Ermittler von PETA Deutschland e.V. in einer verdeckten Recherche die Verwendung von Teletaktgeräten auf verschiedenen Hundeplätzen -- ein gefährliches Vorhaben unter Menschen, die ihre Hunde auch zu Beißmaschinen ausbilden wollen. Gesetzesverstöße gehören dabei eindeutig zum Alltag, denn der Einsatz von Teletaktgeräten zur Hundeerziehung ist laut Tierschutzgesetz seit Jahren explizit verboten.

Auch auf Hundeplätzen, die dem Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) angehören, der wiederum dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) angeschlossen ist, finden die tierquälerischen Elektrogeräte offenbar Verwendung.

#Teletakt #Hundetraining #PETA