Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

PETA Deutschland PETA Deutschland

Stoppt Tierquälerei!

Pony-Elend in Wehrland / PETA

vor 7 Jahren
0
0
84

www.peta.de/ponyswehrland

Drei Ponys leiden unter schlechten Haltungsbedingungen in Wehrland. Der Hengst wird tagelang angebunden. Ohne Wasser und Schutz. In einem heruntergekommenen, dunklen Stall häufen sich Unrat und Mist. Eine Stute und ihr Fohlen leben auf einer abgegrasten Wiese zwischen Müll. Ihr Unterstand ist eine alte Garage voller Schrott. Zahlreiche spitze Gegenstände bergen Verletzungsgefahren. Bei Fressen des Mülls, der auf der Wiese herumliegt, droht der Tod.
PETA Deutschland e.V. dokumentierte diese Missstände auf der Wiese in Ostvorpommern und konfrontierte das Veterinäramt mit den leidvollen Haltungsbedingungen. Bis heute hat sich für die Tiere jedoch nichts verbessert. Daher erstattet PETA Deutschland e.V. jetzt Anzeige und fordert ein Tierhalteverbot für den uneinsichtigen Mann.

Kommentare zum Video unter www.veganblog.de/?p=12389