Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

PETA Deutschland PETA Deutschland

Stoppt Tierquälerei!

Plakat-Aktion gegen den Stuttgarter Zoo Wilhelma: Menschenaffen in Gefangenschaft / PETA

vor 5 Jahren
0
0
135

Eingesperrt zur Unterhaltung der Besucher: Der Stuttgarter Zoo Wilhelma wirbt derzeit im gesamten Stadtgebiet mit Plakaten für die im Mai 2013 neu eröffnete Menschenaffen-Anlage und den sogenannten „Wilhelma-Tag" am 15. September. Wir gehen mit einer provokanten Plakat-Aktion auf Konfrontationskurs: In ganz Stuttgart sind zahlreiche großflächige Plakatwände mit einem Motiv belegt, das der Wilhelma-Werbung auf den ersten Blick ähnelt. Doch schnell fällt auf: Das PETA-Motiv kritisiert den Stuttgarter Zoo, denn für die intelligenten Menschenaffen ist er nichts weiter als ein Gefängnis - denn: artgerecht ist nur die Freiheit. www.PETA.de/Zoo