Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Neue Horizonte TV Neue Horizonte TV

lass' Dich inspirieren

Polylux - politisch korrekt?

vor 10 Jahren
0
0
82

Mahatma Gandhi sagte einmal:

Zuerst ignorieren sie Dich
Dann machen sie Dich lächerlich
Dann bekämpfen sie Dich
Und am Ende gewinnst Du

Genau so verhält es sich auch mit der Wahrheitsbewegung um den 11. September.
Diese wächst von Tag zu Tag, denn immer mehr Menschen erkennen, dass sie belogen werden.

Da diese zunehmende Masse mit ihren mittlerweile hunderten von nicht zu widerlegenden Argumenten, nicht länger zu ignorieren ist, fängt man nun an die Wahrheitsbewegung lächerlich zu machen.

Am 11. September 2008, zum 7. Jahrestag der inszenierten "False Flag" Operation sendete die Sendung POLYLUX einen Beitrag über die "United for Truth" Demo in Brüssel.
Zum Selberdrehen hatte die Redaktion kein Geld und allein die Anwesenheit eines Mainstream-Kamerateams wäre wohl politisch unkorrekt gewesen.

Also bemühte man sich kurzerhand um Filmmaterial von NuoViso Filmproduktion.

Ich bat darum keinen Verriss daraus zu machen und journalistische Sorgfaltspflicht an den Tag zu legen.

mehr auf http://www.NuoViso.TV