Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Neue Horizonte TV Neue Horizonte TV

lass' Dich inspirieren

Ernährung und Krankheit - Teil 2

vor 3 Jahren
0
0
94

Thema: Die Menschen haben unterschiedliche Nährstoffbedarfe in den unterschiedlichen Lebensphasen und abhängig von ihrer Größe, ihrem Stoffwechsel und ihrem Lebensstil. Bei einem gestressten Manager ist ein höheren Verbrauch an Nährstoffen zu erwarten, als bei einem ausgeglichenen Qi-Gong-Lehrer. Eine werdende oder stillende Mutter ebenso wie ein heranwachsender Jugendlicher benötigen erheblich mehr Nährstoffe als ein gemütlicher Schreibtischhengst, der sich um seinen Arbeitsplatz keine Sorgen machen muss. Auch ältere Menschen, deren Bewegungsleistung verringert ist, haben spezielle Anforderungen an eine Altersernährung, die Geriatrie. Der jeweils individuell erforderliche Leistungsbedarf dagegen bestimmt die Nährstoffmenge, die wir benötigen, weil wir einen bestimmten Lebensstil führen (Aktivitäten, Leistungssport, Stressbelastung, gesundheitliche Vorsorge) oder uns in einem bestimmten Lebensalter oder Lebensabschnitt befinden. Z.B. während der Schwangerschaft, der Stillzeit, als heranwachsender Jugendlicher, als Erwachsener oder als Senior. Gäste im Studio: Dr. Manfred Doepp, Dr. Heinz Reinwald

Links:
http://www.quantisana.ch