Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Neue Horizonte TV Neue Horizonte TV

lass' Dich inspirieren

Der Euro aus Sicht der Familienunternehmen (Andrea Prym-Bruck)

vor 7 Jahren
0
0
136

Unterstütze NuoViso: http://www.NuoVisoShop.de

Abonniere unseren Kanal: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=nuovisotv

Während am 2. Dezember im Bundestag über die Eurorettungsfonds - bond - und schirme debattiert und abgestimmt wurde, fand unweit im Adlon Hotel neben dem Brandburger Tor eine Veranstaltung mit hochkarätigen Rednern statt. Ihr Credo: Die derzeitige Finanzkrise und Volatilität der Wirtschaft sozial und verantwortungsbewusst zu überwinden, erfordert neues Denken: nachhaltig krisenfest, gerecht und international anbindungsfähig.

Andrea Prym Bruck ist Mitglied im Gesellschafter-Ausschuss der Prym Gruppe (Deutschlands ältestes Familienunternehmen); Stolberg, NRW. Gründungsmitglied Stiftung Familienunternehmen, heute im Kuratorium. Mitglied der Zukunftskommission NRW. Unternehmensberaterin, Wirtschaftsmediatorin.

Alle Vorträge der Veranstaltung gibt es hier: http://www.nuovisoshop.de/dvds/409-des-wahnsinns-fetteste-beute.html