Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Krank war gestern Krank war gestern

...by Kai Brenner ;-)

Studie zeigt: Thymianöl wirkt effektiver gegen Schmerzen als Ibuprofen (+gegen Entzündungen)

vor 1 Monat
0
0
111

Thymianöl kann laut einer Studie Schmerzen und Krämpfe besser bekämpfen als Ibuprofen. Zusätzlich scheint Thymianöl gegen Entzündungen wirksam zu sein.
Für alle, die wenig Zeit haben:
Getestet wurde die Wirkung von 25° eines 2% ätherischen Thymianöls bei Menstruationsschmerzen im Vergleich zu 200mg Ibuprofen bei einer Gabe alle 6 Stunden. Die Frauen, die das Thymianöl erhalten haben, gaben den geringsten Schmerz an im Vergleich zu der Gruppe, die Ibuprofen erhielt oder ein Placebo.
Thymian ist vielen Menschen eher als Gewürz bekannt und vielleicht maximal noch aus Husten-Bonbons. Dass Thymianöl auch gegen Schmerzen und Krämpfe verwendet werden kann, dürfte eher unbekannt sein. Da Thymian einen hohen Anteil an ätherischen Ölen hat, kann sogar regelmäßiges Trinken von Thymian-Tee einen positiven Effekt bringen. Thymianöl ist konzentriertes ätherisches Öl aus dem Thymian und sollte nicht unverdünnt eingenommen oder auf die Haut aufgetragen werden. Alle Infos rund um Thymianöl gegen Schmerzen erhältst du in diesem Video. Viel Spaß!


⚠️ ACHTUNG-LIES DAS HIER BITTE NICHT! (wenn du meine Videos ohnehin nicht magst)