Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Krank war gestern Krank war gestern

...by Kai Brenner ;-)

️ Vorsicht bei Kurkuma wenn du DIESE Medikamente einnimmst! (Wechselwirkungen)

vor 4 Tagen
0
0
48

Kurkuma hat eine starke Wirkung und gerade wenn man es hochdosiert einnimmt, kann es bei bestimmten Medikamenten zu Wechselwirkungen kommen. Menschen, die Gerinnungshemmer einnehmen (sog. "Blutverdünner) sollten sich bei der gleichzeitigen Einnahme von Kurkuma rückversichern, da auch Kurkuma eine Wirkung auf die Gerinnung haben kann. Auch bei der Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten wie ASS sollte man die Einnahme von Kurkuma mit seinem Arzt und/oder Heilpraktiker besprechen. Vor allem bei Antidiabetika ist Vorsicht geboten, da Kurkuma die Wirkung der Medikamente verstärken kann und der Blutzucker dadurch weiter gesenkt werden kann als normal. Darüberhinaus gilt Kurkuma als sicheres Supplement mit nur wenig Wechselwirkungen. Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Video und freue mich auf deinen Kommentar!

⚠️ ACHTUNG-LIES DAS HIER BITTE NICHT! (wenn du meine Videos ohnehin nicht magst)