Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Wofür kämpft Monsanto wirklich? | 10. Dezember 2014 | www.kla.tv

vor 4 Jahren
0
0
200

www.kla.tv/4813

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

Guten Abend, verehrte Zuschauer! Ich begrüße sie herzlich zu unserer heutigen Sendung, in der wir uns die Frage stellen: Wofür kämpft Monsanto wirklich? Monsanto gibt vor, gegen den Welthunger und für die Menschenrechte zu kämpfen. Es lohnt sich, hier mal näher hinzuschauen. Seit der Gründung von Monsanto im Jahr 1901 stellt die Firma Gifte aller Art her: Nahrungsgifte wie Saccharin und Aspartam; Pharmagifte wie Aspirin und Prosilac; Agrargifte wie diverse Herbizide und Insektizide, gentechnisch veränderte Organismen auch den Giftstoff Agent Orange, ein chemisches Entlaubungsmittel, das zu schweren Fehlbildungen bei Kindern, Krebserkrankungen und Immunschwächen führt, welchen die US-Armee im Vietnamkrieg einsetzte. Die Firma arbeitete zudem eng mit den Herstellern von nuklearen und biologischen Waffen zusammen. So war z.B. der Chefchemiker von Monsanto mitverantwortlich für den Bau der ersten Atombombe. Heute stellt Monsanto u.a. biologische und chemische Kampfstoffe her. Hält angesichts dieser Fakten das Aushängeschild der Firma noch stand? Zerstört Monsanto nicht vielmehr mit ihren Giften unsere Nahrung, unsere Böden und unsere Gesundheit? Ganz zu schweigen von der potentiellen Gefahr durch ihre Kampfmittel! Liebe Zuschauer, behalten sie diese Dinge nicht für sich! Denn mündige Bürger brauchen wir, die helfen wenig Gehörtes vom Volk für das Volk zu verbreiten. Wir wünschen ihnen noch einen angenehmen Abend. Auf Wiedersehen.

von tbp.
Quellen/Links: http://de.wikipedia.org/wiki/Monsanto
http://www.daytonhistorybooks.com/building_the_bomb_in_oakw.html
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/05/10/hunger-monsanto-dupont-und-syngenta-kontrollieren-unser-essen/