Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Ukraine/Syrien: Geopolitik dominiert alles! | 13.September 2014 | www.kla.tv

vor 4 Jahren
0
0
142

http://www.kla.tv/4106

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig!
http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten:
http://www.kla.tv/news

Wie im ukrainischen Konflikt, gibt es auch im syrischen Bürgerkrieg viele Fronten. In Syrien kämpft nicht allein die Islamisten-Gruppe Achrar Alscham gegen Machthaber Assad, sondern auch die so genannte „Terrormiliz Islamischer Staat“ und viele weitere mehr. Vor wenigen Stunden wurde nun der Chef von Achrar Alscham bei einem Bombenanschlag getötet. Wer dahinter stecke sei noch unklar. Wir machen den Begriff UNKLAR jetzt gleich mal zum Thema: an dieser Stelle muss man sich einmal fragen, warum die Medien eigentlich ständig über Konflikte berichten, deren Zusammenhänge überhaupt noch nicht klar sind? Ganz offensichtlich liegt das Verschaffen grösserer Klarheit gar nicht im Interesse der öffentlichen Medien. Denn wieder einmal mehr schürt eine Berichterstattung wie eben diese, lediglich eine tiefere Unklarheit und Verwirrung unter den Völkern. Sooft daher durch die Medienwelt wieder solche Unklarheiten hochstilisiert werden, sollte die Zuschauer-oder Leserschaft die einfachen Grundsätze der modernen Kriegsführung aufs Neue studieren. Wir von Klagemauer TV bieten zahlreiche solche Kurzstudien auf unseren Themenblöcken und Schlungs-DVDs (im Bildschirm einblenden) zum Ukraine/Syrien Konflikt an. Studieren Sie dieselben immer wieder aufs Neue, und verschaffen Sie sich so in nur wenigen Minuten neue Klarheit, Einfachheit und Übersicht! Auch diese Sendung will diese lebenswichtigen Studien aufs neue vertiefen. Wann immer nämlich, in welchen Krisengebieten auch immer, die Konstellationen der Konfliktparteien immer nur noch komplizierter und noch unüberschaubarer dargestellt werden, geschieht dies zuerst einmal nicht zufällig, sondern ganz gezielt und strategisch gewollt. Warum dies? Weil nachweisbar Kriegstreibermächte am Werk sind, die eine allgemeine Verwirrung als Voraussetzung brauchen, dass sie - von aller Welt legitimiert - als Retter aufwarten können. Die überhandnehmende Verwirrung soll mit anderen Worten gezielt zu jenem allgegenwärtigen Völkerschrei nach einer starken, rettenden Hand führen. Die US-Regierung will um jeden Preis genau diese rettende Hand sein - auch für uns Europäer vor der russischen Gefahr. Was sie uns natürlich verschweigt, was aber längst nachweislich ans Licht gekommen ist: die US-Regierung selber hat zuvor diese Konflikte gezielt geschürt, so auch in all jenen arabischen Ländern, die sie kürzlich vor unser aller Augen »befreit« (Anführungsstriche mit Händen zeigen) hat. Ganz einerlei also, ob im so genannt arabischen Frühling, im Ukraine- im Syrien-oder in was auch immer für einem Konflikt - die moderne Kriegsstrategie ist immer ein und dieselbe: Alles muss so kompliziert und ausweglos werden, dass die Weltgemeinschaft nicht mehr mitkommt und heilfroh ist, wenn nur endlich irgendjemand, wer immer das auch sei, es an die Hand nimmt. Daher hören wir ständig von den immer zahlreich werdenden Terror und Anti-Terror- nationalistischen und antinationalistischen, religiösen und antireligiösen Konflikten in aller Welt. Doch das scheinbar komplizierte Spiel ist ein sehr einfaches, leicht zu verstehendes Spiel, wenn man es erst einmal durchschaut hat. Wir fassen hier die wichtigsten Grundsätze noch einmal in aller Kürze zusammen: • Nahezu sämtliche Konflikte in den uns bekannten Krisengebieten entstehen nicht einfach zufällig. Diese Konflikte wurden vorab ganz gezielt provoziert und strategisch geplant. • Frage: Wer provoziert und plant gerade gezielt die Konflikte? Antwort: nachweislich die US-Regierung unter Missbrauch ihrer Geheimdienste und der NATO. • Warum tut sie das? Antwort: weil Sie Ihre Vorherrschafts-Stellung in der Welt behaupten und ausbauen möchte. • Frage: dann geht es der US-Regierung also gar nicht wirklich um die Demokratisierung all der Länder die sie gerade von ihren Diktatoren befreien? Antwort: Nein. • Frage: um was geht es der US-Regierung dann? Antwort: in einem ersten Schritt geht es Ihnen um die völlige Destabilisierung dieser Länder, dann um Ihre eigene Vorherrschaftsstellung in denselben. • Frage: ist das alles? Antwort: Nein, es geht Ihnen auch um die Bodenschätze all jener Länder, und schliesslich darum, dass Sie Ihre und die militärischen Stützpunkte der NATO ausbauen können. • Frage: warum NATO Stützpunkte? Die NATO ist doch ein militärischer Verteidigungs- und kein Angriffs Pakt?...

Quelle: Klagemauer.TV Redaktion