Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Lied: "Gebt es zurück" | 14. April 2014 | klagemauer.tv

vor 5 Jahren
0
0
112

http://www.klagemauer.tv/?a=showportal&keyword=kultur&id=2820

„Geld regiert die Welt!", mit dieser Tatsache haben sich die
meisten Menschen heutzutage arrangiert. Die Frage, die sich
dabei stellt, ist: Gibt es einen Weg, dieser Geldknechtschaft zu entfliehen?
In folgendem Beitrag ist ein neuer Gedanke kreiert worden,
der in einem Lied zum Ausdruck bringt, wie man mit
dieser Zinsherrschaft auch verfahren kann.
Der Gründer der AZK, Ivo Sasek, hat dieses Lied
gemacht und es wird nun auf Medien-Klagemauer-TV ausgestrahlt.
Nachdem er das Lied fertig getextet und komponiert hatte,
las er in der Bibel und stellte fest, dass sich im Lied
unwissentlich damit eine 1000-jährige Prophetie erfüllte.
Denn in Habakuk 2, 6-8 steht geschrieben:
„Werden nicht diese alle...EIN SPRUCH-LIED ANHEBEN,
wobei sie sagen: Weh dem, der aufhäuft, was nicht sein ist...
Werden nicht plötzlich ‚solche‛ aufstehen, die DIR
Zins auferlegen, und ‚solche‛ aufwachen, die DICH zittern
lassen? Da wirst du ihnen zur Beute werden.
Weil du selbst viele Nationen ausgeraubt hast,
werden alle übrigen Völker DICH ausrauben ..."
Also machen wir uns auf den Weg bis wir selber mitsingen können!


Quellen/Links:
- Live Aufnahmen, AZK 9