Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Grünenpolitikerin deckt familienfeindliche Politik ihrer Partei auf | 14.02.2014 | klagemauer.tv

vor 5 Jahren
0
0
108

http://www.klagemauer.tv/?a=showportal&keyword=bildung&id=2300

In ihrem offenen Brief an den Bundesvorstand und die Landesvorstände ihrer Partei deckte die Grünenpolitikerin Lena Kürschner auf, dass die Politik der Grünen darauf abzielt, das traditionelle Familienbild zu zerstören. Praktisch soll das geschehen, indem ... ... durch das geplante Betreuungsgeld nur Familien Unterstützung bekommen, die ihre Kinder frühzeitig in staatliche Einrichtungen schicken. ... Mütter dazu aufgefordert werden, ihre Kinder möglichst schnell in die Krippen zu schicken, um ihre berufliche Karriere nicht zu gefährden. ... sie davor warnen, dass sich Kinder, die zu Hause aufwachsen, zu sozialen Problemfällen entwickeln würden. ... eine Ersatzbindeperson konstruiert wird, obwohl das Original, also die Eltern, zur Verfügung stehen. ... sie das seit Menschengedenken bewährte Familienbild als „veraltet" und „überholungsbedürftig" betiteln.

Quellen/Links:
- http://www.freiewelt.net/reportage/familie-unter-beschuss-10014112/