Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

KLAGEMAUER.TV KLAGEMAUER.TV

Die anderen Nachrichten...

Ein Abwehrsystem für den Angriff? | 12.02.13 | klagemauer.tv

vor 6 Jahren
0
0
105

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=terror&id=482

Am 8.1.2013 war es den großen deutschen Medien nur eine Randnotiz wert, dass die Stationierung der Patriot-Abwehrraketen in der Türkei begonnen hatte. Sollte der türkische Premier Erdogan den NATO Bündnisfall gegen Syrien ausrufen, steht Deutschland wieder einmal im Krieg. Selbst NATO Experten gehen davon aus, dass diese Möglichkeit noch nicht im Bewusstsein der Deutschen angekommen ist. Doch weltweit nehmen Medien das deutsche Vorgehen schon ganz anders wahr. Es wird befürchtet, dass die Patriot-Raketen möglicherweise nicht primär dem Schutz der türkischen Grenze gegen den Raketenbeschuss aus Syrien dienen, sondern der Vorbereitung eines westlichen Kriegsangriffs gegen einen souveränen Staat. Die Rede ist vom Iran. Die deutsche Bundeskanzlerin verwickelt Deutschland in immer mehr zweifelhafte Kriege (Afghanistan, Mali, Syrien und bald der Iran?). Ist der Zweite Weltkrieg mit seinen Abermillionen Toten schon vergessen?