Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Kanzlei WBS Kanzlei WBS

Europas größter Rechtskanal

Nach dem schweren Unwetter in NRW -- Die Rechte der Arbeitnehmer | Kanzlei WBS

vor 5 Jahren
0
0
11

Auf vielen Straßen lagen Bäume quer, etliche Bahnen hatten ihren Betrieb noch nicht wiedereingestellt. Ein Sturm war über NRW gefegt und hatte Chaos auf den Straßen gebracht. Viele Arbeitnehmer sind aus diesem Grund zu spät zur Arbeit gekommen und stellen sich nun die Frage welche Rechte ihnen zustehen. Gibt es beispielsweise einen Anspruch auf Lohn für die verlorene Arbeitszeit? Droht eine Kündigung? RA Christian Solmecke klärt über die Rechtslage auf.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/arbeitsrecht/nach-dem-schweren-unwetter-nrw-die-rechte-der-arbeitnehmer-53512/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/w-9GTxH6wNo
Arbeitsverweigerung | Was, wenn man einfach nicht zur Arbeit geht?: http://youtu.be/6EsBkHhheYw
Spionage der E-Mails am Arbeitsplatz - Was ist erlaubt? http://youtu.be/tnbixIw_cw4
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de