Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Vincenzo: Die Schönheit sehen

vor 10 Monaten
0
0
144

Dieser Satsang mit Vincenzo ist von Oktober 2018 (Jetzt-TV, Vincenzo Satsang03). Was ist es, wenn es im Körper vibriert, dies ungewohnt ist?; im Körper findet auch energetischer Umbau statt; mehr Energie als beim identifizierten Mensch; Energie, Aufmerksamkeit wird durch die Identifikation abgezogen, von 100 % bleiben vielleicht 20 % übrig (symbolisch); alles, was aus dem bewussten Sein, aus dem göttlichen Selbst, bildlich erklärt, diesem Bewusstsein heraus gemacht wird, hat einen anderen Effekt, sei es ein körperliches Tun, ein Bild, Musik (Bach, Mozart, Beethoven...); das kann kein Mensch gemacht haben, der gesagt hat: huu, ich bin noch nicht erleuchtet..; es kann nur ein Geist, der durch den Wald geht und hört wie die Blätter fallen; ein Mensch, der immer mit seinen Problem beschäftigt ist, der sieht die Bäume noch nicht mal, für den ist alles Mittel zum Zweck; der sieht nicht die ganzen Menschen, die alle das sind, die Bäume die Natur; ..wenn diese Liebe, diese Power hochkommt, dann kann es sein, dass der Körper vielleicht stundenlang sprechen kann, ohne das die Zunge trocken wird; bei jedem anders; desto mehr Bewusstsein da ist, desto mehr Energie ist da; der Körper wird entsprechend darauf hin umgebaut; ..wie ein Blatt, wenn ein Blatt frisch ist und noch viel Saft hat, dann sieht es frisch aus, lebendig noch; nachher, in ein, zwei Tagen, wird es trocken, da kann man so viel Kosmetik darauf klatschen und machen..; es gibt keinen Weg zur Gesundheit oder glücklich sein, glücklich sein und gesund sein ist das, was du bist, was scheinbar kontrahiert und nicht spürbar ist und die 20%, die da noch spürbar sind als Grundversorgung, je nach System, Lebensweise, ist es dementsprechend ausreichend; aber wenn da ein Mensch zwischen tanzt, dem voll seiner selbst bewusst ist, bildlich; dann wird er auffallen, seine Werke, Handlungen, Empfinden, Ausstrahlung und dann ist da Gesundheit und Liebe und alles; selbst da kann es passieren, dass jemand sein ganzes Potenzial entfaltet und aufblüht, das er dann vielleicht, weil er zu auffällig war, vergiftet, gekreuzigt oder erschossen wird; Beispiel George Gurdjieff; es gibt viele Wunder; das Sein kann man nie 100 % beschreiben; Möglichkeiten; 100 % ist es Mysterium; in den meisten Fällen gibt es keinen Weg zur Gesundheit oder zum Glück, oder ideale Lebensumstände, es gibt nur das, was wir glauben zu spüren und in Wahrheit alles und nichts ist, und wenn das klar ist, ist der Körper energetisch gesünder, leistungsfähiger und die äußeren Umstände passen sich dem zu seiner Zeit an; zu seiner Zeit und auch zur entsprechenden Konditionierung; wenn z. B. Wut vorher da war, im identifizierten Zustand; dann brüllt man hinterher 10mal so laut, dann ist mehr Energie für alles da; auch um mal auf den Tisch zu hauen, ist mehr Energie da; man wird automatisch zum Wohle aller handeln, heißt auch mal auf den Tisch zu hauen; Moral und Klischee ist Quatsch; man kann, wenn DAS klar ist, nicht mehr irgendeinen Menschen schädigen; manchmal ist es gut nicht zu bekommen, was man will, das gleiche gilt für Erleuchtung; das Ich hat mehr Glück als es glaubt, es ist wunderbar, dass es keine Erleuchtung gibt, die es haben kann und dann glücklich sein kann; damit würde es ja sagen, dass es hier das Falsche ist; viele Lehrer haben von dem körperlichen Umbau geredet; Vincenzo hat selbst Erfahrung damit und spricht darüber; auch Angst; Freunde hatten keine Resonanz dazu; irgendwann war es ganz normal; jetzt, wo es kein Jetzt mehr gibt, wo klar ist, dass alles das, was Vincenzo bis jetzt geredet hat, das ist, was nicht passiert, was einfach ist, ist es das Natürlichste auf der Welt es so zu sehen; bei Vincenzo ist weder ein Niemand noch ein jemand, der es sich anders vorstellen könnte; Vincenzo sah mit Anfang 20J älter aus als heute, es ist einfach DAS, der Energiefluss ist frei; Gesundheit ist ein natürlicher Zustand; Jesus: Wenn ihr Augen habt zum Sehen, dann seht, wenn ihr Ohren habt zum Hören, dann hört; wenn du klar siehst; du siehst einfach die Natur, bist unbestechlich; man kann dich nicht mehr hinters Licht führen, da ist nur noch Licht; also, wenn du viel Energie hast, dann kannst du aufstehen und um den Tisch gehen.., und wenn du mal ganz niedergeschlagen und müde bist, und das Gefühl hast du schaffst nicht aufzustehen; DAS ist es, dann genießt du das; wenn es einmal klar ist, dann kommt es nicht mehr und geht nicht mehr und ist dann auch nicht mehr; das größte Paradox; dann weiß man, es gab nie ein rein und raus; dann ist es und ist es nicht; unbeschreiblich; scheinbar das Schönste auf der Welt, der einzige Sinn und doch unbeschreiblich. So schön einfach zu sitzen und nichts fehlt, alles, was man wollte, ist jetzt da, als die Essenz; usw. jetzt-tv.net