Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Samarpan: In den Moment fallen

vor 6 Jahren
0
0
34

Wiederum vielen Dank den Besuchern, die damit einverstanden waren, dass ihre Sharings hier veröffentlicht werden. Die Satsangs, aus denen diese Sharing stammen, fanden im Mai und Juni 2009 statt (Jetzt-TV, Samarpan, Satsang18 01).
Die Wahrheit im Satsang spüren und der Konflikt mit alten Überzeugungen und Konditionierungen, die Beziehung zu den Eltern, aus Pflichtgefühl oder aus der Freude heraus handeln; dem Moment treu sein ohne irgendwelche Vorstellungen von der Beziehung zu haben, sogar wenn das bedeutet wegzugehen, wenn ich nicht offen für meinen Partner bin; sich in jedem Moment neu begegnen; Werte und Normen sind alle im Verstand und lassen uns wie Roboter handeln, so wie wir programmiert sind; wirklich im Moment sein heißt, keine Ahnung zu haben; jeder Moment ist neu; vom Bauch aus tanzen, statt vom Verstand aus, die Frage: Braucht ein Kind Therapie? Menschen begegnen ohne etwas zu wollen, jeden ehren so wie er ist; alles, was kommt ist gut; keine Ahnung von der Komplexität des Spiels zu haben, das wir spielen; Zweifel als Herausforderung klarer zu sein. Glückliche Trauer beim Tod der Mutter; gar nicht viel fühlen, wenn ein Elternteil stirbt; wen / was kann man treffen wenn jemand gestorben ist? Wo ist DAS? Der Raum und die Stille im Inneren vor, während und nach der Geschichte; das ist DAS, so einfach, der kosmische Witz.