Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

mARTina Gallmetzer: Nichttrennung von Ich und den Anderen, von Form und Leere

vor 5 Jahren
0
0
27

Dieses Interview zu den Nondualität-Austausch-Tagen am 14.-15. Juni 2014 in Brixen / Südtirol / Italien führte Devasetu mit Martina im Mai 2014 (Jetzt-TV, Martina Gallmetzer Interview06).
Nondualität bedeutet Nichttrennung von Innenwelt und Außenwelt, von Ich und den Anderen und auch Nichttrennung von Form und Leere; es gibt keinen Bezugspunkt; Nondualität ist nur ein Aspekt von Erwachen neben den Aspekten der Zeitlosigkeit und der Grenzenlosigkeit; das reine Bewusstsein, the big mind; über die funktionale Ebene; alte Programme und Verstrickung in der Identifikation; Erwachen ist mehr als das Nondualitätsgefühl, weil es die Erkenntnis beinhaltet und Einsichten, die daraus entstehen; die Beschaffenheit des evolutionären Geistes; der intelligente Forschergeist; über die Leere und die Fülle; die Schönheit dieses Momentes erkennen; die Suche ist eine Flucht vor dem, was gerade ist; der Austausch über das, was man nicht in Worte fassen kann; nicht in der Rolle als Lehrerin verhaftet sein; über die Möglichkeit, das Leben aus der Nondualität zu lernen; wir sind nicht die Suchenden, wir sind die Gesuchten; die unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten aus den verschiedenen Ebenen des Seins; die Pflege der regelmäßigen Spirituellen Praxis und eine spirituelle Begleitung sind hilfreich, um sich dem Erleben von Nondualität zu nähern; über die Arbeit von mARTina Gallmetzer als spirituelle Begleiterin; über den Zusammenhang von Erwachen und glücklich sein; oft taucht nach dem Erwachen erst einmal Angst auf; die individuelle Neigung der Menschen primär glücklich oder unglücklich zu sein; das Gefühl nicht voll und ganz zu sein ist es, was uns suchen lässt; die Auseinandersetzung mit dem Tod schon in der Kindheit mARTina Gallmetzers; weitere Kindheitserfahrungen; über die Relax- and Spirit-Wochen mit mARTina Gallmetzer.