Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Mari Nil: Erleuchtung ist die größtmögliche Heilung

vor 4 Jahren
0
0
36

Dieses Interview führte Devasetu mit Mari Nil im September 2014 (Jetzt-TV, Mari Nil, Interview04).
Die Ausdehnung der Erleuchtung, die Erleuchtung immer größer werden lassen; über Maris Erleuchtungserlebnis in der Kindheit während des Religionsunterrichtes; das große Erwachen Maris im Jahre 1999; pure Glückseligkeit in einem Feuerwerk aus Licht; die Fähigkeit zu heilen; von der Künstlerin zur Heilerin; die Auflösung der Idee, normal sein zu wollen; die ersten Heilungen, zunächst in der Familie und im Freundeskreis; uns selbst ins Licht bringen, den Körper durchleuchten und heilen; den Geist beruhigen und die Gedanken nur noch für das gebrauchen, wofür sie uns dienlich sind; Erleuchtung als endgültige und größtmögliche Heilung; Erleuchtung der Seele, des Geistes und des Körpers; Krankheit kann uns auch dienlich sein und als Weckruf wirken; unser Körper ist ein Tempel; Rohkost – lebendige Nahrung für einen lebendigen Körper; über körperliche Bewegung, Yoga, Tai Chi, Schwimmen oder Laufen; den Körper zu bewegen ist ein Geschenk für den Körper; gute Bücher als kostbare Wegweiser; über das Projekt „Forum Werk“; einen Raum, ein Feld erschaffen, das die Menschen nährt; das Feld als Energievibration; interagierende Energien, wir sind in einem permanenten Interaktionsraum; wir haben die Wahl mit welchem Raum wir in Interaktion treten; alles ist hier, wir können das Leben als Himmel oder als Hölle erleben; Wiederentdeckung der Kunst, über die neue künstlerische Arbeit von Mari; über das Sehen der Aura, es sind unglaublich viele Informationen im Raum; jedes Haus und jeder Stein erzählen Geschichten; Kindheitserlebnisse; über die Erinnerung an das vorangegangene Leben Maris; nur durch die Nichtidentifizierung mit der Gesellschaft lässt sich über diese berichten; Vieldimensionalität und unglaublich viele Möglichkeiten; Stille ist ein anderes Wort für Gott; über Engel, wir werden von ihnen immer wahrgenommen, gehört und mit dieser Liebe versorgt; es gibt Millionen und Abermillionen von Engeln.