Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Isaac Shapiro: Der Frieden ist größer

vor 5 Jahren
0
0
107

Dieser Satsang mit Isaac fand im Juni 2011 statt (Jetzt-TV, Isaac Shapiro, Meeting03).
Es ist ein Lernen; was ist wichtiger als Glücklichsein? Frieden; Furcht, ein Gefühl; lass es so groß sein, wie es möchte, ohne es groß zu machen; der Traurigkeit Raum geben; der Frieden ist größer; Zurückweisung und was sagt das über uns aus? Wie alt fühlst du dich jetzt gerade? Fühlen, die Schwerkraft des Körpers; den Körper mit einbeziehen; unsere Körper kommunizieren; miteinander spielen. Ein Spiel mit den Energien; sich sicher fühlen; sich mit der Natur verbunden fühlen; Bewertungen und das Gefühl, kontrolliert zu sein; unbewusste Muster und Verletzungen; wie fühlt sich das an, dich nicht frei zu fühlen, nicht du selbst zu sein? Die Knöpfe drücken und was genau sind diese Knöpfe? Verletzungen und das damit verbundene unbewusste Wollen; das Unbewusste bewusst werden lassen; der Wunsch, geliebt zu werden; das Gefühl, sich nicht geliebt zu fühlen und die Endlosschleife davon. Wenn man genug gehabt hat und nicht mehr leben möchte; Hilflosigkeit, wenn du nicht klar bist, ein konfliktreicher Zustand; da gibt es irgendein Wollen; „Selbstmord", ein so beurteilender Ausdruck; keine Chance, zu sagen „danke"; Konditionierung; es ist interessant, sich diese Konditionierung anzuschauen; jemand bittet dich um etwas -- ist es da in Ordnung, „nein" zu sagen oder nicht? Erforsche, was ist das, was du möchtest?