Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Jetzt TV Jetzt TV

Gelebte Weisheit - hierjetzt!

Florian Tathagata: Gesunde Grenzen respektieren Teil 1/4 (März 2010)

vor 6 Jahren
0
0
115

Meeting02 von Jetzt-TV mit Florian Tathagata, aufgenommen von Maren im März 2010.

Teil 1
Nähe erlauben, in dem Maße, wie du dir selbst nahe bist; die Erfahrung von jetzt darf dir nahe kommen; der Augenkontakt ist nicht der, der nach außen gerichtet ist -- es ist der eines ständigen inneren Voranschreiten und Forschen; die Fähigkeit, deine und meine Grenzen zu spüren; die gesunde Grenze wieder herstellen, auf eine Art und Weise wie bewusstes Sein passiert; energetisches Eindringen in den Körper; macht es Sinn, dich mit deinem Selbstbewusstsein und deiner Durchsetzungskraft zu beschäftigen, statt im Körper und du selbst zu sein? Was macht mehr Sinn und stärkt dich mehr? Der Vorteil, wachsamer zu sein und mehr im Körper zu sein; du bist viel, viel wacher; den Fokus weg von den Inhalten, hin zu dem, was sich bewusst und hier ist; bemerken, wenn man über die eigenen Grenzen geht und in demselben Maße automatisch über die Grenzen anderer geht; nicht versuchen, das zu verändern, was schon gewesen ist -- das, was in der Vergangenheit liegt und nicht funktional ist; können wir so leer sein von der eigenen Erfahrung, dass wir das Leben im nächsten Augenblick komplett frisch entdecken?

Mehr Informationen
http://www.jetzt-tv.net/index.php?id=tathagata