Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Gerald Grosz Gerald Grosz

Aktuelle Beiträge zum Zeitgeschehen, zur Innen- und Außenpolitik.

Grosz auf oe24.tv: Der Islam ist eine autoritäre Staats- und Gesellschaftsordnung

vor 1 Jahr
0
0
23

Gerald Grosz in einer hitzigen Diskussion zum Islam auf oe24.tv. "Die babylonische Sprachverwirrung kennt keine Grenzen: Zuerst wurde der Begriff "Islamismus" erfunden, nun der Begriff "politischer Islam". In Wahrheit ist der Islam von seiner Natur her nur vordergründig eine Religion, er ist in seiner historischen Auslegung eine autoritäre Staats-, Gesellschaft- und Rechtsordnung, die mit einer demokratisch-freiheitlichen Grundordnung nicht in Einklang zu bringen ist. Daher kann der Islam kein Bestandteil europäischer Staaten und ihrer Gesetzgebung sein!"