Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Johannes Ewald (Joe) Kreissl Johannes Ewald (Joe) Kreissl

Wilkommen in Erlösterreich!

Freeman Joe Kreissl | Die 'Blitzgneisser-ParadiesGarten-Session'

vor 2 Jahren
0
0
287

Die vierte und letzte 'Blitzgneisser-Session'. Danke für's Ansehen.

Die eine 'letzte Frage' liegt somit beim Einzelnen und lautet: "Wie integrationsfähig bist Du?"

Gelingt es Dir, wenn letztendlich Alles Ein grosses Ganzes ist, die einzelnen Bruchstücke des bekannten Feldes so zusammenzusetzen, dass ein klares Bild dabei rauskommt...? Ohne dabei etwas auszuschliessen...? Auch wenn vielleicht was daherkommt, das die komplette bisher stabil geglaubte Gedankenkonstruktion rund um die Welt, das System, die Religionen, die Gesellschaft, die Personen, die Menschen, den Glauben, die Sprache, usw. in Frage stellt...?

Denn, wenn ‘Alles gut ist', wie man so schön sagt, dann findest Du das so genannte 'Schlechte' dort, wo nicht 'ist', sondern 'gilt'. Dort, wo sich das viel zitierte 'System' tatsächlich abspielt: In den Gedanken der Mitspieler.

Und weil es halt einfach keinen Sinn macht, gegen Gedanken auch nur irgendwie zu kämpfen, können wir einander zumindest mit 'frischen', 'eigenartigen', 'neuen', 'anderen', 'unkonventionellen', ... Gedanken bereichern oder befragen. Dann liegt's beim Einzelnen, ob und wohin er diese 'Besprudelung' integriert... kann ja auch die 'grosse Ablage' sein mit dem Stempel 'So ein Topfen!' - aber, es wurde zumindest abgewogen, darüber nachgedacht, ..., angehört. Danke und guten Morgen!