Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

EXTREM NEWS EXTREM NEWS

Die etwas anderen Nachrichten

Das Sri hanuman chalisa Mantrum

vor 6 Jahren
0
0
241

Karma Singh singt während seines Experiments mit dem Pentagondodekaeder das Sri Hanuman Chalisa Mantrum. Dieses Mantrum ist rund 500 Jahre alt und wurde geschrieben, um sowohl Besessenheit zu beenden als auch um die Schwäche, wodurch die Besessenheit ausgelöst wurde, zu beheben. Sollte man beispielsweise auf realitätswidersprüchliche Konzepte versessen sein, d.h. man weiß, dass es nicht funktioniert, aber kommt irgendwie davon nicht los, so kann das Sri Hanuman Chalisa hier wirksam sein.

Normalerweise muss ein Mantrum selber gesungen werden, damit eine Wirkung erzielt wird, das heißt, nur zuzuhören bringt nichts. Das Sri Hanuman Chalisa Mantrum bietet hier allerdings eine sehr seltene Ausnahme, es hat alleine nur vom Zuhören schon eine starke Wirkung.

Den Text zum Sri Hanuman Chalisa Mantrum finden Sie unter folgendem Link: http://harmonyenergyconsultants.com/web/de/sri-hanuman-chalisa.html

Übrigens, Mantra ist die Mehrzahlform des Worts. Einzel heißt es Mantrum. Also, ein Mantrum, zwei Mantra.

Den kompletten Videobeitrag mit allen Tests von Karma rund um den Dodekaeder sehen sie unter: http://www.extremnews.com/berichte/wissenschaft/68471495aec5b00