Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

EXOMAGAZIN EXOMAGAZIN

Welches Wissen braucht der Wandel?

UFOs, AATIP und das Pentagon - Die neue Disclosure Initiative (Richard Dolan 2019) ExoMagazin

vor 1 Monat
0
0
107

Hinter den Kulissen des Pentagon tobt ein Streit über die Freigabe weiterer geheimer UFO-Informationen, glaubt der US-Forscher Richard Dolan
Was steckt hinter der ominösen To The Stars Academy, die jetzt einen neuen UFO-Beweis nach dem anderen veröffentlicht? Eine Geheimdienstoperation, eine geplante Sache, die eigentlich einem ganz anderen Ziel dient? Immerhin stammen ja so einige Mitglieder der To The Stars Academy vom Geheimdienst. Kürzlich traf Robert Fleischer den US-Historiker Richard Dolan in Kopenhagen, der sich sehr gut im Militär- und Geheimdienstapparat auskennt. Seinen Quellen zufolge gibt es im Pentagon mehrere Fraktionen, die in Sachen UFOs gegeneinander agieren. Während die To The Stars Academy versucht, das Thema mit einem neuen Begriff ("UAP") umzuwidmen und aus der Tabuzone zu befreien, arbeitet eine andere Gruppe daran, dass genau dies nicht geschieht. Das eigentliche Problem bei der Offenlegung von Regierungsinformationen über UFOs sei jedoch ein anderes...


►►Den gesamten Beitrag hier anschauen: http://bit.ly/2k30BFb

►►Abonniere ExoMagazin hier! http://bit.ly/Abonniere-Exopolitik

►►FACEBOOK: http://fb.com/exopolitik
►►INSTAGRAM: http://instagram.com/exomagazintv
►►TWITTER: http://twitter.com/exopolitik
►►MEHR VIDEOS: http://bit.ly/Exopolitik-Videos