Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

EXOMAGAZIN EXOMAGAZIN

Welches Wissen braucht der Wandel?

Exopolitik und die außerirdische Präsenz - Robert Fleischer bei den 29. Tagen der Raumfahrt

vor 5 Jahren
0
0
177

Der Journalist Robert Fleischer berichtet seit 2007 über das UFO-Phänomen und dessen Facetten: staatliche Untersuchungen, Vertuschungsversuche des Militärs, Augenzeugen und wissenschaftliche Studien. Seinen Recherchen zufolge ist Militärs weltweit bereits bekannt, dass das UFO-Phänomen teilweise intelligentes Verhalten aufweist, was auf fremde Besucher hindeutet. Wie geht die Menschheit damit um? Dies zu beleuchten ist das Ziel der von ihm gegründeten Bürgerinitiative Exopolitik Deutschland.

Alle Vorträge der Neubrandenburger Tage der Raumfahrt: http://bit.ly/Wettlauf-ins-All


►►Abonniere Exopolitik hier! http://bit.ly/Abonniere-Exopolitik

►►Weitere Informationen unter: http://exopolitik.org


►►Exopolitik auf Facebook: http://fb.com/exopolitik
►►Exopolitik auf Twitter: http://twitter.com/exopolitik
►►Exopolitik auf Google+: http://google.com/+exopolitik
►►Mehr Videos von Exopolitik: http://bit.ly/Exopolitik-Videos